Sie sind hier: Startseite » Tipps » Schwarzwald

Schwarzwald

Wissenswertes zum Schwarzwald

Weinland: Der Schwarzwald ist traditionell ein Weinlannd. Die Leute trinken ihn zum Essen oder auch "sauer" gegen den Durst. Natürlich wachsen "oben" im Wald keine Reben, aber in Durbach, Ortenberg oder in Oberkirch, finden Sie die besten Weinlagen quasi vor der Haustür. Früher war es bei den Bauern so, dass man für den Alltag ein Fass Most im kühlen Keller liegen hatte und für die Feiertage aber auch ein Fäßchen Wein. Vom badischen Wein heißt es, er sei von der Sonne verwöhnt. Das ist wahr. Der Oberrhein ist die wärmste Gegend Deutschlands. Na dann "gsundhait" beim Genuß von Ruländer, Gutedel den feinen Weissweinen oder bei Spätburgunder, Weißherbst oder Affentaler, unseren feinen Rotweinen. Das Bild zeigt eine Weinauswahl des Weingutes vom Ortenberger Schloss.

Kultur und Geschichte von Oberharmersbach

Die Bauernsäge des Gallus-Hofes. Die reichlich vorhandene Wasserkraft entlang des Harmersbachs und seiner Nebenbäche ermöglichte in früheren Zeiten die Verarbeitung heimischer Produkte an Ort und Stelle. Mehrere Dutzend Räder trieben Gatter und Mahlsteine, Hämmer der Schmieden und Dreschräder, zeitweise auch die Schleifen zur Verarbeitung der Granatsteine an. In einer Gemeinschaftsaktion haben die Familie Hubert Lehmann, die Gemeinde Oberharmersbach und der Histrorische Verein das Wasserrad der "Gallus-Säge" im Zuwälder Tal wieder aufgebaut. Eine Besichtigung lohnt sich.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen