Sie sind hier: Startseite » Unser Hotel » Küche

Küche

Unser Küche und unsere Köche

Küche im Grünwinkel
Küche im Grünwinkel

Die Halbpension beinhaltet Willkommensgetränk, reichhaltiges Frühstückbuffet und 4-Gang-Menü mit Salatbuffet.
Jeden Mittwochabend bieten wir anstelle der Halbpension ein "Schwarzwälder Bauernbüfett".
In den Sommermonaten bieten wir am Donnerstagabend - bei gutem Wetter im Freien - einen Grillabend anstelle der Halbpension.
Täglich laden wir zwischen 17.00 und 18.00 Uhr zur "Happy Hour" an der Hotelbar ein.
Geniessen Sie doch auch mal unser Überraschungsmenü extra.
Vieles macht die Küche - Willi Brosamer (Küchenchef) und Christian Stange - selber: Brot oder Hefezopf oder die Schwarzwälder Kirschtorte. Was wir nicht selber machen (Selbergemachtes ist für Vieles die Grundlage für unsere Küche), kommt aus der Gegend: Seien es Wild, Forelle, das Frühstücksei, die Brötchen, das Gemüse usw.
Soßen machen wir noch selber. Knöpfle auch. Alemannisch-Badische Küche. Echt symbadisch.

Symbadische Küche

Der Küchenchef - Willi Brosamer
Der Küchenchef - Willi Brosamer Gibt gerne kompetente Tipps und zusammen mit Christina Pfundstein sorgt er sich auch fürs ganze Haus und zeigt auch gerne mal schöne Wanderwege.
Start in die Arbeit
Start in die Arbeit Unser Stern in der Küche - Christian Stange gibt gerne auch freundliche Kochtipps. Beachten Sie daher die häufig wechselnden untenstehenden Schwarzwaldrezepte. Reinschauen auf die Webiste kann sich auch kulinarisch lohnen.

Schwarzwaldrezepte

Flädle-Suppe:
2 Eier, 2 EL Mehl, 1 Tasse Wasser, 1 EL Schnittlauch (geschnitten), Salz, Fett zum Ausbacken, 1 l Rindfleischbrühe (im Grünwinkel kochen wir die selber aus).

Aus Eiern, Mehl, Wasser und etwas Salz einen Pfannkuchenteig herstellen. In heißem Fett sehr dünne Pfannkuchen ausbacken. Diese kalt werden lassen und fest aufrollen, dann mit dem Messer in hauchdünne Streifen schneiden. Fleischbrühe erhitzen, Flädle dazugeben und mit Schnittlauch bestreut servieren.